trulec.de

PHPUnit installieren und in Eclipse konfigurieren

PHPUnit

„Mit PHPUnit soll man qualitativ hochwertigen Code schreiben können.“ So oder so ähnlich wird es auf den verschiedenen Seiten beschrieben. Ich bin mittlerweile seit einigen Jahren am programmieren und möchte das nun ausprobieren und beschreibe hier eine kleine Anleitung, wie man das alles zusammen unter Windows einrichten kann und worauf geachtet werden sollte.

Als erstes sollte man einen lauffähigen WampServer (oder ähnlichen) installiert haben (die Anleitung dazu wird evtl. auch noch kommen). PHPUnit kann komfortabel über das PEAR-Repository installiert werden, den Zugriff darauf müssen wir natürlich vorher installieren, falls das noch nicht geschehen ist. Weiterhin gehe ich davon aus, daß Eclipse vorhanden ist, empfehlenswert ist Eclipse for PHP-Developers (PDT) in einer aktuellen Version.

1a) PEAR Installation

In der Eingabeaufforderung (als Administrator öffnen) geht man in den PHP-Ordner des Servers und führt die folgenden Befehle aus um das PEAR zu installieren:

cd c:\wamp\bin\php\php5.3.5\PEAR\
..\php.exe -r "readfile('http://pear.php.net/go-pear.phar');" > go-pear.phar
..\php.exe go-pear.phar

Danach den Anweisungen folgen und die Pfade überprüfen. Nachdem das fertiggestellt wurde liegt in dem Order nun ebenso die Datei PEAR_ENV.reg, die mit ausgeführt werden muss um bestimmte Variablen (die von PEAR benötigt werden) in die Registry eingetragen werden.

1b) PATH erweitern

Der obige Pfad zu PEAR muss noch als Umgebungsvariable gesetzt werden, dieses kann unter Systemsteuerung -> System -> Erweiterte Systemeinstellungen -> Umgebungsvariablen gesetzt werden, dazu sucht man im unteren Bereich den Eintrag Path, wählt diesen aus und drückt auf bearbeiten. Ganz hinten kann man nun den Pfad (z.B.: c:\wamp\bin\php\php5.3.5\PEAR\) mit einem Semikolon getrennt hinzufügen.

2) PHPUnit installieren

Da PEAR jetzt vorhanden ist, kann mit den folgenden Befehlen PHPUnit ganz einfach aus dem PEAR-Repository geladen werden:

pear config-set auto_discover 1
pear install pear.phpunit.de/PHPUnit

PHPUnit ist jetzt im PEAR Ordner zu finden, ausgehend vom obigen Beispiel-Pfad, wäre das dann:

c:\wamp\bin\php\php5.3.5\PEAR\pear\PHPUnit

3) Eclipse konfigurieren

Eclipse Preferences 1In den Eclipse Preferences muss der Pfad zu PEAR eingetragen werden. Zu finden sind diese unter Window -> Preferences -> PHP -> PHP Libraries. Im rechten Teil wird eine neue Library mit „New…“ hinzugefügt, in dem der Name vergeben wird. Mit bestätigen auf „OK“ wird eine neue Gruppe angelegt.

Eclipse Preferences 2Jetzt wird die gerade neu angelegte Gruppe ausgewählt und mit „Add External folder…“ der oben beschriebene PEAR Ordner ausgewählt und ebenfalls mit OK bestätigt.

4) PHP Server mit X-Debug in Eclipse konfigurieren

Eclipse executablesPHPUnit wird mit PHP und XDebug ausgeführt. Das muss selbstverständlich auch noch konfiguriert werden. Diese Einstellungen sind unter Window -> Preferences -> PHP -> PHP Executables zu finden.

Mit „Add…“ wird ein ein neuer Server angegeben. Dieser wird -wie links im Bild zu sehen ist- konfiguriert. Die Pfade entsprechen unserer bereits verwendeten Beispielkonfiguration von WAMP.

Wichtig an dieser Stelle ist, daß als PHP debugger „XDebug“ ausgewählt ist.

Mit „OK“ fügen wir den Server nun hinzu und schließen auch die Eclipse Preferences.

5) Das Eclipse Projekt und den Build-Path konfigurieren

Eclipse preferences PHPUnitDas Projekt in dem PHPUnit nun verwendet werden soll muss ebenfalls konfiguriert werden.
Dazu wird mit der rechten Maustaste auf das Projekt geklickt und und Properties ausgewählt. Unter dem Eintrag „PHP Include Path“ und dem Reiter „Source“ (in der rechten Hälfte) sollte ein Eintrag mit dem Projektnamen sein.

Der Projektname sollte ebenso unter dem Eintrag „PHP Build Path“ zu finden sein.

Nun können die Preferences hierzu mit OK geschlossen werden.

6) PHPUnit als „Run/Debug Configuration“ konfigurieren

Hierzu begeben wir uns ins Menü Run -> Run Configurations… und wählen „PHP CLI Application“ aus.

…to be continued! zt

Zeljko Trulec

Ich bin ein leidenschaftlicher Papa von 2 wundervollen Kindern und habe eins meiner Hobbies (in Android, PHP und JavaScript programmieren) zu meinem Beruf gemacht. Ich interessiere mich für Gadgets und für alles was das Leben einfacher und vor allem lebenswerter macht.

Kommentieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "OK, Hinweis schliessen" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.
Weitere Informationen

The cookie settings on this site are set to "Allow cookies" to provide the best surfing experience. If you use this website without changing the cookie settings or click on "OK, close the hint", you agree.
More information

Schließen

Login