Epson Drucker schalten sich nach dem Einschalten wieder aus

Seit ca. einer Woche versagt uns unser Tintenstrahldrucker Epson Expression Home XP-305 seinen Dienst und wir können weder drucken noch kopieren. Nach dem Einschalten schaltet sich das Gerät einfach wieder aus.

Anfangs habe ich von dem Waste-Counter gelesen, der nach einer bestimmten Anzahl an Ausdrucken eine Fehlermeldung anzeigt und nicht mehr drucken möchte. Dieser Schrott-Zähler soll die Hardware schützen, da davon ausgegangen wird, daß zu dem Zeitpunkt der Rest-Tintenbehälter ziemlich voll sein und erst durch eine fachkundige Werkstatt ausgetauscht bzw. entleert werden müsste. Was mich daran nur störte war, daß das Gerät keine 2 Jahre alt ist, ausschließlich privat benutzt wird und absolut keine Fehlermeldung anzeigte.

Nach weiteren Suchen, fand ich den eigentlichen Grund für das deaktivieren. Vielen Benutzern zufolge, liegt es an der Kommunikation zwischen den Druckern und Googles Cloud-Print Dienst, der zurzeit scheinbar verschiedene Modelle von verschiedenen Serien des Herstellers Epson zum Ausschalten bringt. Ob es an Googles Dienst oder an einer gestörten Kommunikation liegt ist zur Stunde noch nicht bekannt.

Ein Workaround wird allerdings angeboten, sodass zumindest die eigentliche Druckfunktionalität wiederhergestellt werden kann, allerdings ohne Cloud-Dienste. Um die Bootschleife zu beenden, muss dem Gerät die Internetkommunikation genommen werden, entweder durch deaktivieren des WLANs, durch ziehen des Netzsteckers oder durch einen Firewall-Filter im Router. Anschließend muss am Gerät der Cloud-Dienst getrennt bzw. gelöscht werden, das kann man entweder manuell machen oder der Drucker wird in den Werkszustand zurück versetzen. Nach der erneuten Einbindung ins WLAN (Cloud-Print deaktiviert lassen!) sollte wieder normal gedruckt/kopiert werden können.

Update 14.12.2016: Wie ich heute erfreulicherweise bemerken konnte, hat vermutlich einer der beiden involvierten Firmen das Problem behoben. Unser Drucker schaltet sich nach dem Einschalten nicht mehr aus und es kann auch Problemlos der Dienst Google Cloud-Print genutzt und darüber gedruckt werden.

Teilen mit:

Zeljko Trulec

Ich bin ein leidenschaftlicher Papa von 2 wundervollen Kindern und habe eins meiner Hobbies (in Android, PHP und JavaScript programmieren) zu meinem Beruf gemacht. Ich interessiere mich für Gadgets und für alles was das Leben einfacher und vor allem lebenswerter macht.

Kommentieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "OK, Hinweis schliessen" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

The cookie settings on this site are set to "Allow cookies" to provide the best surfing experience. If you use this website without changing the cookie settings or click on "OK, close the hint", you agree.

Schließen

Login